summaery2016: Projekte

Words on Wings – Buchgestaltung

Projektinformationen

eingereicht von

Ricarda Löser

Mitwirkende

Marleen Bauer, Andreas Bortolamedi, Isabelle Castera, Marie-Lena Czeiler, Johanna Dembinski, Antonia Dieti, Attila Gémes, Melissa Harms, Lea Hinze, Franziska Theune Hobbs, Paula Kuhn, Marco Mehringer, Anne Pohlmann, Erik Sachse, Annika Schumann, Juliane Schwabenbauer, Tanja Spät, Rosa Paulina Süß, Theresa Zingel

Lehrende

Ricarda Löser

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Visuelle Kommunikation (Bachelor of Arts (B.A.))

Art der Präsentation

Ausstellung

Semester

Sommersemester 2016

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Marienstraße 1b

interessant für Kinder

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2020

Projektbeschreibung online

»Word on a wing« nannte David Bowie einen Song. Davon ist dieses Projekt inspiriert.
Kann ein gutes Buch wie ein guter Song sein?
Kann man in einem Buch eine poetische, erzählerische Kraft vermitteln, ohne kitschig
zu werden?

Diesen Fragen stellten sich in diesem Semester 19 Studierende Visuellen Kommunikation, der Medienkunst und der Freien Kunst. Sie sollten ein eigenes Buch erarbeiten, bei
dem der Schwerpunkt auf der Visualisierung von Sprache mit den Möglichkeiten
der experimentellen Typografie lag.

Die Studierenden fanden dabei ihren jeweils eigenen Weg, eine Geschichte zu erzählen.
Sie wurden teilweise selbst zu Autoren, Initiatoren und Redakteuren.
Die entstanden Bücher zeigen eine gestalterische Vielfalt und eine Leidenschaft für das Medium Buch und seiner Materialität.

Die Bücher werden zur summaery2016 in einem Lesekabinett in der Marienstraße 1,
Raum 004 präsentiert. An einer großen Tafel können die Besucher der Ausstellung in Ruhe
lesen und schauen und fühlen!

Ausstellungs- / Veranstaltungsort