summaery2016: Projekte

FOTOGRAFIE UND ZEICHNUNG

Projektinformationen

eingereicht von

Richard Welz

Mitwirkende

Larissa Barth, Gabriel Dörner, Samira Gebhardt, Amar Guebailia, Christoph Haupt, Tizian Hempel, Ulrike Hempel, Isabel Kaminsky, Rebecca Linz, Hilde Pank, Christina Park, Max Ratay, Masami Saito, Lars Sprenger, Katharina Streletzki, Khashayar Zandyavari

Lehrende

Dipl.-Künstler Richard Welz

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Freie Kunst (Diplom)

Art der Präsentation

Ausstellung

Semester

Sommersemester 2016

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Geschwister-Scholl-Straße 7 - Van-de-Velde-Bau

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2020

Projektbeschreibung online

Im Fachkurs FOTOGRAFIE UND ZEICHNUNG des Studiengangs Freie Kunst setzten sich die Studierenden mit der Implementierung individueller künstlerischer Ausdrucksweisen durch kameralose bzw. fotografisch untypische Praktiken auseinander.

In der Kombination experimenteller zeichnerischer und malerischer Verfahren entstanden künstlerische Arbeiten vor allem im Bereich der Lichtgrafik (Zeichnen und Malen mit Licht auf lichtempfindlichen Materialien). Mittels diverser selbstgewählter Werkzeuge und Materialien sowie apparativer und intuitiver Mischtechniken wurden Bild-Unikate in Form von z.B. Fotogrammen (Schattenbilder auf lichtempfindlichen Materialien fixierter Gegenstände) oder Cliché verres (Glaszeichnung auf Fotomaterial umkopiert) kreiert.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort