summaery2016: Projekte

ÜBERLADEN

Projektinformationen

eingereicht von

Frauke Klinker

Mitwirkende

Stephan Berretz, Theresia Kergaßner, Armin Kistner, Frauke Klinker, Johann Martin Krämer, Sophie Kralenetz, Julian Riedel, Tobias Katzenberger ( Prospect )

Lehrende

Professor Stephan Berretz, Sven Kroner, Tom Ackermann

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung,
Medien,
– Sonstiges –

Studiengang:
Advanced Urbanism (englischsprachig) (Master of Science (M.Sc.)),
Natural Hazards and Risks in Structural Engineering (NHRE) (englischsprachig) (Master of Science (M.Sc.)),
Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung (weiterbildend, berufsbegleitend) (Master of Science (M.Sc.)),
Freie Kunst (Diplom),
Kunst und Design/Freie Kunst/Medienkunst (Doctor of Philosophy (Ph.D.)),
Medienkunst/Mediengestaltung - Studienprogramm Media Art and Design (Master of Fine Arts (M.F.A.))

Art der Präsentation

Ausstellung

Semester

Sommersemester 2016

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Trierer Straße 5 - Der Laden

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2020

Links

https://www.youtube.com/watch?v=...
http://lacan-entziffern.de
http://www.stw-thueringen.de/deu...

Projektbeschreibung online

ÜBERLADEN - zeigt Arbeiten eines autonomen Projektes der Q3 der Klasse Sven Kroner als Reaktion auf die Bilderflut des digitalen Zeitalters.

Kurz gesagt:

Wir sind das Symptom Wok am imaginären Item.
Die debile Adaption im intergalaktischen blinden
Podcast. Axiom Spektakel. Hedonistisch- veganer Abgrund.
Sturmgewehrartiger Snapchat. Kohärente Dekadenz,
altruistisches Projektil im Brei der Realität, quasi
die Chipskette eines niederschmetternden Regens
des bürgerlichen Schlitzes. Quattro als androgyner
Würstchengrill "Frigide!". Infantile Jugend
auf der Kartonage Brexit, ein ästhetischer Ellenbogen.
Peripheres Phallussymbol in der Pekingsuppe,
differenziert zum Nationalstolz. Sozusagen traumatisierte,
autodidaktische und intermediale Edelpuffkiller.
Brutale Batikschwestern & Muscheln

"Es muss eine Transformation stattfinden vom privaten Kosmos zum Universum, das die ganze unerzählte Geschichte in einem Blitz kurz aufleuchten lässt."

"Heiße Boys + Coole Girls = Geile Bilder"


Wir laden den Betrachter dazu ein, zu gehen.


E-Mail: frauke[at]renate.cc

Ausstellungs- / Veranstaltungsort