summaery2016: Projekte

Identity Re-Wired

Projektinformationen

eingereicht von

Leon Billerbeck

Mitwirkende

Ioannis Oriwol

Lehrende

Dr. Klaus Fritze Dipl.-Mediengestalter Vaclav Harsa Prof. Ursula Damm

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Medienkunst/Mediengestaltung (Bachelor of Fine Arts (B.F.A.))

Art der Präsentation

Installation

Semester

Wintersemester 2015/16

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Marienstraße 7b

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2020

Projektbeschreibung online

Die Performance von Leon Billerbeck und Ioannis Oriwol wurde unserem Modul DNA- und Filmediting am Lehrstuhl Medial Environment von Prof. Ursula Damm entwickelt. Billerbeck und Oriwol zielen mit ihrer Arbeit prozess- und bewegtbildhaft auf die Basis der menschlichen Identität und ihre Bedingung durch genetische Faktoren. Dazu initiieren sie ein Live-Filmmontage Experiment, das mittels einer Lichtfilmprojektion auf einer Wand sichtbar wird, während sie am Videomischpult sichtbar arbeiten und rearrangieren und mischen.
In der Genese ihrer Arbeit wird eine Vielzahl von Personen portraitiert und durch Kombination verschiedener Filmmontagepraktiken und -abstraktionen dynamisch rekombiniert. Durch Live Eingriffe, die das direkte Milieu und die Rezipienten reflektieren, kommt es zu einer einer hybriden Fusion von verschiedenen Zeitebenen & Assoziationen. Offene Prozesse und Wechsel im Rhythmus reflektieren mittels Selektion, Sequenzierung und Überlagerungen der Bildsequenzen die Wissenschaftsgeschichte der Erbforschung. Sie beginnen bei den Stammbäumen oder den Erbsenzuchtexperimenten Gregor Mendels und schrauben sich hoch bis hin zu den aktuellsten Errungenschaften und Revolutionen in der synthetischen Biologie und deren soziale Implikationen. Neueste DNA Editing Protokolle wie Zinkfinger oder CRISPR Cas 9 stehen den digitalen Möglichkeiten der Filmmontage kaum noch nach und die Frage nach der menschlichen Identität wird immer komplexer und bedarf somit neuer Erforschung.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort