summaery2017: Projekte

Bauhaus Apparate – Rapid Tools & Fabrication Machines (RTFM)

Projektinformationen

eingereicht von

Kristian Gohlke

Mitwirkende

Lehrende

Kristian Gohlke, Sebastian Lotz

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Produkt-Design (Bachelor of Arts (B.A.)),
Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (Master of Arts (M.A.))

Art der Präsentation

Ausstellung

Semester

Sommersemester 2017

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Bauhausstraße 1 - BAUHAUS EINS
    (1. OG)

interessant für Kinder

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2018

Links

http://bauhausinteraction.org/op...

Projektbeschreibung online

Austellung der Experimentellen Rapid Prototyping Apparaturen aus dem Fachmodul:
Bauhaus Apparate – Rapid Tools & Fabrication Machines (RTFM)

Rapid Prototyping Technologien wie 3D-Druck, Laserschneiden & -Gravur, Micro-CNC Fräsen, und experimentelle Apparaturen zur mehrdimensionalen Werkzeugpositionierung haben im Entwurfs- und Gestaltungsalltag einen festen Platz eingenommen.
Das Fachmodul Bauhaus Apparate RTFM: Rapid Tools and Fabrication Machines bietet eine Plattform zum Aufbau von Rapid Prototyping Apparaten die auf der Grundlage von Standardkomponenten, 3D-gedruckten Bauteilen und Open Source Technologien von den Kursteilnehmern weiterentwickelt werden können.

Der Kurs deckt drei Schwerpunktfelder ab:

1. Konstruktion und Aufbau von mechanischen Grundstrukturen zur dreidimensionalen Werkzeugführung mit universeller Werkzeugaufnahme (z.B. 43mm Eurohals), Aufbau und Konfiguration der elektronischen Ansteuerung (z.B. Marlin Firmware, Ramps, Arduino)
2. Entwicklung und Erprobung von unterschiedlichen Werkzeugen zur Bearbeitung verschiedener Materialien für die Prototypenentwicklung und den Modellbau. Mögliche zu entwickelnde Werkzeugköpfe sind z.B. Stiftplotter, Laser, Fräsköpfe, Folienschweisser, Pastenextruder (z.B. für Porzellan oder Lebensmittel), Kameraführungen, 3D-Druckköpfe, Styrocutter etc..
3. Einführung in die Erstellung von Daten zur Ansteuerung der eigenen Rapid Prototyping Apparate (Stichworte: Slicer, GCode, CAD/CAM)

Ausstellungs- / Veranstaltungsort