summaery2018: Projekte

HIDDEN PLACES

Projektinformationen

eingereicht von

Tina Wagner

Mitwirkende

GESCHICHTENERFINDER UND WEITERERZÄHLER: Cornelia Brückner, Lissy Brückner, Daniel Gräfe, Sebastian Hirsch, Katharina Kießling, Matthew Lloyd, Katharina Meißner, Pracht Modi, Mirko Mushoff, Jennifer Timmrott, Marion Wagner, Arian Wichmann ______________________________ FOTO MODELLE: Barbara Cramm, Clemens Cramm, Axel Gärtner, Regine Heintze, Cora Kneisz, Lorenz Jähnichen, Katharina Meißner, Giordano Bruno Do Nascimento, Carina Reichenberger, Maria Seidel, Karin Scheide, Tino Schult, Robert Schwabe, Roman Stamborski, Vincent Tietz, Mario Wagner, Marion Wagner und Arian Wichmann

Lehrende

Prof. Ursula Damm, Sebastian Helm

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Medienkunst/Mediengestaltung - Studienprogramm Media Art and Design (Master of Fine Arts (M.F.A.))

Art der Präsentation

Abschlussarbeit

Semester

Sommersemester 2018

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Schloss Belvedere
    (Orangerie)

interessant für Kinder

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2019

Links

https://www.weimar.de/kultur/seh...

Kooperationspartner:
Klassik Stiftung Weimar
Bauhaus-Universität Weimar

Projektbeschreibung online

Geschichten sind überall. Sie müssen nur entdeckt werden. An jedem gewöhnlichen Ort oder in jedem profanen Gegenstand können sich Tausende davon verstecken. In einem alten Schloss, unter dem Blätterdach eines Baumes, auf dem Grund eines Flusses, ja sogar in einer Frucht, einer Pflanze oder unter einem Stein kann sich der Anfang, die Wendung oder das Ende eines Abenteuers verbergen. Diese Sehnsucht, das Magische im Alltäglichen zu suchen, hat mich dazu bewogen, den Funken der Fantasie auf andere zu übertragen. Ich suchte Freunde und Bekannte, um mit ihnen zusammen Geschichten anhand eines eigens kreierten Leitfadens an von ihnen ausgewählten Orten entstehen zu lassen. Meine eigene Adaption setzte ich anschließend mithilfe von inszenierten Mittelformat Fotografien um. Diese besteht dabei aus fünf von mir angefertigten Fotoserien zu den Geschichten: Wie Treskum den Wasserteufel besiegte, Der hoffnungsvolle Soldat, Der Orangenwald, Das Unterbewusstsein Gottes und Oskar. Ich habe bewusst keine wortgetreue Bebilderung der Geschichten, sondern einen assoziativen Ansatz verfolgt, um den Interpretationsspielraum für den Betrachter zu erhöhen und so seine Fantasie anzuregen. Die dazugehörigen Geschichten werden dem Betrachter im Anschluss von einem Geschichtenerzähler vorgetragen, um die bis dahin noch verschlüsselten Geschichtenbilder und Symbole für ihn zugänglich zu machen.


E-Mail: tina.wagner[at]outlook.com

Ausstellungs- / Veranstaltungsort

Veranstaltungen

12.07.2018 20:00 – 12.07.2018 22:00
Schloss Belvedere, Orangerie

Abschlusskonzert des Bauhaus Orchesters

Das Bauhaus Orchester Weimar präsentiert sich in diesem Semester zum Abschlusskonzert in einer kleineren Besetzung. In Verbindung mit der Master Thesis Fotoausstellung Hidden Places von Tina Wagner werden bildreiche Stücke unter anderem von Mendelsohn, Bach und Biber zu hören sein.
Es dirigiert Romeo Wecks.