summaery2018: Projekte

Geordneter Freiraum

Projektinformationen

eingereicht von

Hanna Küchler

Mitwirkende

Lehrende

Francis Zeischegg, Peter Heckwolf

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Lehramt an Gymnasien: Kunsterziehung (Zweifachstudium, Doppelfach) (1. Staatsprüfung)

Art der Präsentation

Abschlussarbeit

Semester

Wintersemester 2017/18

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Bauhausstraße 1 - BAUHAUS EINS
    (2. OG)

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2019

Links

http://www.bauhauseins.de/de/geo...

Projektbeschreibung online

„Ornamente, – ob abstrakt oder floral, geometrisch oder verspielt — sind eine Kulturuniversale. Im Gleichmaß der Formen kommen Orient und Okzident zusammen. Die schönen Muster können eine Brücke bilden – zwischen den Zeiten, den Traditionen, den Kulturen. Ornamente sind eine globale Sprache.“

Ornamente, Muster und Raster werden aus unterschiedlichen kulturellen Perspektiven betrachtet und ergründet woher unsere Faszination für diese kommt. Der nackte Körper bildet hierbei eine ideale Basis, die der dekorativen Fantasie keine Grenzen setzt, besonders da Körperbemalung als Ursprung unseres kreativen Schaffens angesehen wird.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort