summaery2018: Projekte

Schrift, Logofonts und Symbole im Black Metal. Eine gestalterische Analyse der Visualitäten im Genre des Black Metal.

Projektinformationen

eingereicht von

Marcel Pohl

Mitwirkende

Lehrende

Gastwiss. Dipl.-Des. Marc Schütz, Dipl.-Des. Adrian Palko

Fakultät / Bereich:
Kunst und Gestaltung

Studiengang:
Visuelle Kommunikation (Bachelor of Arts (B.A.))

Art der Präsentation

Abschlussarbeit

Semester

Sommersemester 2018

Ausstellungs- / Veranstaltungsort
  • Gerberstraße 3 - GERBER

Teilnahme an den Bauhaus Essentials und dem GRAFE Kreativpreis 2019

Projektbeschreibung online

In meiner Bachelorarbeit habe ich den Versuch unternommen, die Ästhetik des Black Metal aus Gestaltersicht zu untersuchen. Mit einer Datenbank von 740 Bands und deren Logos wurde die Kreativität in dieser Musikszene analysiert und kategorisiert. Dabei wurde versucht die wichtigsten Bands für das Genre zu berücksichtigen, deren geschaffene Visualitäten in einen neuen Rahmen zu setzen und diese in einem Buch zu veröffentlichen.

Ausstellungszeiten:
Freitag 12-16 Uhr
Samstag 12-16 Uhr
Sonntag geschlossen


E-Mail: marcel.pohl[at]uni-weimar.de

Ausstellungs- / Veranstaltungsort